Logo9

Kundendienst


Im Bereich Kundendienst sind wird 365 Tage im Jahr für Sie auf den Beinen und auf Fachqualität ausgelegte Arbeitsausführungen garantieren wir.

Der Kundendienst bezieht sich auf alle Art der Arbeiten im Sanitär- und Heizungsbereich sowie der allgemeinen Gebäudetechnik. Durch regelmäßige Lehrgänge sowie die aktive Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen der namhaften Hersteller im Gebäudetechnik-Bereich macht es uns möglich, die Arbeitszeiten vor Ort zu reduzieren und somit für den Endkunden kostengünstig zu arbeiten.

Wartung

Das Wartungsgebiet eines Heizung- und Sanitärbetriebes liegt spezifisch ausgerichtet auf die Wartung aller Anlagenteile, die für die Beheizung eines Objektes, sowie die Versorgung mit Frischwasser und deren Ableitungen aus dem Gebäude.

Gleiches gilt für die Versorgung mit Elektrizität und Klima.

Alle in einem Gebäude befindlichen Maschinen, Aggregate und technisch bewegliche Teile unterliegen einer sich wiederholenden Wartung und Inspektion in zeitlichen Abständen.

Notdienst

Wir unterteilen den Notdienst in zwei zeitliche Jahresabschnitte.
Einmal in die sommerliche Zeit sowie in die winterliche Zeit. Die winterliche Zeit beginnt bei uns mit der gesetzlichen Heizperiode.

In dieser Zeit fahren wir einen kompletten Notdienst, der durch eine Weiterschaltung auf ein Notdiensthandy gewährleistet ist.

In der Sommerzeit fahren wir keinen direkten Notdienst. Die Weiterschaltung ist so definiert, dass die Notdienstarbeiten aufgenommen werden und tags drauf terminlich abgearbeitet werden.

Bei unseren Notdienst-Arbeiten versuchen wir immer unseren Kunden gerecht zu werden.

Da die Einteilung der Kundendienstarbeiten immer eine etwas sensible Angelegenheit ist, bitten wir unseren Kunden um etwas Toleranz, wenn nicht jeder gleichzeitig bedient werden kann.

Instandsetzung

Bei Kundendienst, Wartungs- und Notdiensteinsätzen stellt sich meistens die Situation ein, dass gewisse Anlagenteile an der technischen  Gebäudeausrüstung mangelhaft  sind und nicht mehr funktionstauglich sind. Es werden Instandsetzungsarbeiten  notwendig.

Durch die Globalisierung der Wirtschaft hat auch die Produktvielfalt in der verbauten technischen Gebäudeausstattung zugenommen. Einzelne Produkte sowie Ersatzteile sind nicht zeitnah zu bekommen. Wartezeiten und Stillstandzeiten treten auf.

Unser Personal im Büro und Kundendienst sind stets bemüht, die Zeiten zu reduzieren und eine schnellstmögliche Bestellung von Ersatzteilen und den Einbau zu ermöglichen.
 

© Blumroth 2015